Registrierung

Klicken Sie auf den Link, um sich zu registrieren.

Kosten in EURO für

Gesamt-Tagung:bis 17.07.2017
Mitglieder*
bis 17.07.2017
Nichtmitglieder
ab 18.07.2017
Mitglieder*
ab 18.07.2017
Nichtmitglieder
Fachärzte220,–280,–260,–330,–
Ärzte in Weiterbildung**,
Elternzeit, arbeitssuchend und Rentner
170,–280,–200,–330,–
Gesundheits-
und Kinderkrankenpfleger/innen, MTRA
andere nicht-ärztliche Angestellte**
120,–160,–150,–190,–
Studierende**freifreifreifrei
Tageskarten:
Fachärzte140,–180,–160,–190,–
Ärzte in Weiterbildung**,
Elternzeit, arbeitssuchend und Rentner
105,–180,–120,–190,–
Gesundheits-
und Kinderkrankenpfleger/innen, MTRA
andere nicht-ärztliche Angestellte**
90,–120,–100,–130,–

*einer der folgenden Fachgesellschaften: DGKJ, DGSPJ, DGKCH, BeKD, GPR
** jeweilige Nachweise bitte vorlegen

WorkshopPreis*Uhrzeit jeweils mittwochs
WS01 Differentialdiagnose des Floppy Infant SyndromsDGKJausgebucht09:00-11:00
WS03 Herausfordernde Gespräche mit Kindern und Angehörigen -
überbringen schlechter Nachrichten
DGSPJ65,-09:00-11:00
WS04 Modernes DiabetesmanagementDGKJ65,-09:00-11:00
WS05 Blickdiagnosen in der PädiatrieDGKJausgebucht09:00-11:00
WS06 Osteologie - rationale Diagnostik in der Pädiatrie65,-09:00-11:00
WS7 Diagnostik der Fetalen Alkoholspektrumsstörungen -
praktische Anwendung der neuen S3-Leitlinie
DGKJ65,-09:00-11:00
WS08 Rechtsmedizinische Aspekte bei der Untersuchung auf MisshandlungsverdachtDGKJ65,-16:30-18:30
WS10 Aktualisierte S3-Leitlinie Umschriebene Entwicklungsstörung
motorischer Funktionen (UEMF) - Umsetzung in der Praxis und im SPZ
DGSPJausgebucht09:30-11:00
WS11 Kopfschmerzen im Kindes- und JugendalterDGKJ65,-09:00-12:00
WS12 Grundlagen der Stillberatung und Laktationsmedizin
für Ärzte und Pflegende in der Kinderklinik
DGKJausgebucht09:00-12:00
WS13 Ethikkurs für MedizinstudierendeDGKJ65,-09:00-13:30
WS14 NeugeborenennotarztDGKJ100,-09:00-18:00
WS15 Wegweiser Drittmittelakquise:
Wie stelle ich einen erfolgreichen Antrag?
DGKJ50,-
(Mitglieder)
95,-
(Nichtmitglieder)
10:00-16:00
WS17 Neugeborenen-Reanimation füŸr StudierendeDGKJausgebucht11:00-14:30
WS19 Im Spannungsfeld rationaler Diagnostik und Therapie - Sprachentwicklungsstörungen und Auditive Verarbeitungs- und
Wahrnehmungsstörung (AVWS)
ausgebucht11:30-13:30
WS20 Verbesserte Kommunikation mit Patienten durch
effektive Zusammenarbeit mit Dolmetschern
65,-11:30-13:30
WS23 Diagnostik und Behandlung von VerbrennungenDGKCH65,-11:30-13:30
WS24 Adipositas - Rationelle Diagnostik und Therapie der Adipositas
bei Kindern und Jugendlichen
DGKJ65,-11:30-13:30
WS25 Sehscreening in der Kinder- und Jugendarztpraxis mit
Schwerpunkt Brückner-Test
DGKJausgebucht12:00-13:30
WS27 Kinder- und Jugendgynäkologische
Aspekte der kinderärztlichen Praxis
DGKJausgebucht14:00-15:30
WS28 Update angeborene Stoffwechselstörungen:
Phenylketonurie und Mukoviszidose
DGKJ, BeKD14:00-15:30
WS29 Schwerbehindertenausweis und
die neuen Pflegegrade - Hinweise fŸür Klinik und Praxis
DGSPJausgebucht14:00-16:00
WS30 Hilfe - ein HerzkindDGKJausgebucht14:00-16:00
WS31 Fütterungsstörungen im Säuglings- und Kleinkindesalter -
Essen will gelernt sein
DGSPJausgebucht16:30-18:30
WS32 Schwierige Patienten?! Gesprächsführung mit Kindern,
Jugendlichen und Eltern
DGKJ65,-14:00-16:00
WS33 Wichtige Differentialdiagnosen in der KinderdermatologieDGKJausgebucht14:00-16:00
WS34 Infektanfälligkeit oder ImmundefektDGKJ65,-14:00-16:00
WS35 ParasitŠre Hauterkrankungen im Zeitalter globaler Migration -
Epidemiologische und klinische Aspekte bei heimischen und
zugewanderten Patienten
DGKJ65,-14:00-16:00
WS36 Adipositas - Ernährungsberatung in Familien mit
Migrationshintergrund
DGKJ65,-14:00-16:00
WS38 Prävention in der pädiatrischen Praxis65,-14:00-16:00
WS39 Klimawandelbedingte Erkrankungen bei Kindern
und Jugendlichen
DGKJ65,-14:00-17:45
WS40 SurfactantapplikationDGKJ65,-16:00-18:30
WS41 Blickdiagnosen KinderdermatologieDGKJausgebucht16:30-18:00
WS42 GesprächsführungDGKCH65,-16:30-18:30
WS43 Anaphylaxie in Klinik und PraxisDGKJ65,-16:30-18:30
WS45 Cerebral bedingte SehbeeinträŠchtigung im Kindesalter -
wenig erkannt, vielfach unterschätzt
DGSPJ65,-16:30-18:30
WS 44 Ist es doch psychisch? Die Anamnese verrät esDGSPJ65,-16:30-18:30
WS46 Harninkontinenz -
Diagnostik und therapeutische Mšöglichkeiten
DGKJ65,-16:30-18:30
WS48 WundversorgungDGKCH65,-16:30-18:30
WS49 Chronisch entzündliche DarmerkrankungenDGKJ65,-16:30-18:30
WS50 HyposensibilisierungDGKJ65,-17:00-18:30
WS51 Kindliche Schlafstörungen effektiv behandelnDGKJ65,-14:00-16:00
WS52 Konventionelle BeatmungDGKJ65,-09:00-12:00
WS53 Blickdiagnose in der KinderradiologieGPRausgebucht14:15-16:15
WS54 KindersportmedizinDGKJ65,-16:30-18:30
WS55 Wenn der Körper für die Seele spricht … - Wann braucht der Pädiater den Kinder- und Jugendpsychiater, Psychologen oder Psychotherapeuten?DGKJ65,-11:30-13:30
WS56 Refresher-Kurs Sonographie: Assistenzärzte in der NotaufnahmeDGKJausgebucht10:00-13:30

* Workshops für Studierende und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen, kosten bis auf wenige Ausnahmen  30,- Euro
Ausnahmen: Neugeborenen Notarztkurs 100,- Euro

Folgende Workshops nur für Studierende sind kostenfrei :
Neugeborenen-CPR
Ethikkurs für Medizinstudierende

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Event-Services – Teilnehmerregistrierung

Manon Waas
m:con – mannheim:congress GmbH
Tel. 0621 4106-102
Fax 0621 4106-80102
manon.waas@mcon-mannheim.de

 

Zahlungsarten

Überweisung:
Es wird um gebührenfreie Überweisung der Teilnahmegebühren erst nach Erhalt unserer Bestätigung/Rechnung mit Angabe Ihrer Teilnehmer- und Rechnungsnummer gebeten. Die Rechnung wird per E-Mail versandt.

Kreditkarte:
Online besteht die Möglichkeit mit der Kreditkarte (Visa, Mastercard) zu zahlen. Die Abwicklung der Zahlung erfolgt über unseren Partner RBS WorldPay. Eine Rechnung/Bestätigung wird von m:con per E-Mail versandt.

Barzahlung und Maestro-Card:
Barzahlung und Zahlung mit der Maestro-Card ist ausschließlich vor Ort am Tagungsbüro möglich.

Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei Eingang der Stornierung bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei der m:con Teilnehmerregistrierung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 30,- für jede angemeldete Person fällig, nach diesem Termin ist eine Rückerstattung leider nicht möglich. Ist die Teilnahmegebühr geringer als EUR 30,-, so wird diese einbehalten bzw. muss bei Stornierung trotzdem entrichtet werden. Die volle Teilnahmegebühr ist auch zu zahlen, wenn ein angemeldeter Teilnehmer nicht zum Kongress erscheint.