Rahmenprogramm

Come together der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin in der Domstube im Brauhaus Gaffel am Dom 
Mittwoch, 20. September 2017, ab 19:00 Uhr

In Köln wird gerne gefeiert. Der Abschluß des ersten Tages ist Anlaß genug, um im traditionellen Brauhaus am Dom bei einem kölschen Buffet zu Gesprächen und Austausch in entspannter Atmosphäre zusammen zu kommen. Getränke auf Selbstkostenbasis. Hierzu möchte ich Sie herzlich einladen! 
Sie finden das Brauhaus, wenn Sie den Hauptbahnhof in Richtung Dom verlassen und den Bahnhofsvorplatz überqueren. Die Domstube finden Sie im Obergeschoß des Brauhauses. 
Ich freue mich auf Ihren/euren Besuch,
Ihr Stephan Waltz

Ort: Gaffel am Dom – Brauhaus, Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln
Wegbeschreibung: Hauptbahnhof in Richtung Dom verlassen und den Bahnhofsvorplatz überqueren. Die Domstube finden Sie im Obergeschoss des Brauhauses.
www.gaffelamdom.de 
Eintritt: Getränke auf Selbstkostenbasis

 

Kinderchirurgischer Stammtisch im Brauhaus Gaffel am Dom
Mittwoch 20. September 2017, ab 19:00 Uhr

Wir möchten die alte Tradition des kinderchirurgischen Stammtisches wieder in Köln aufleben lassen, um sich in geselliger Runde bei einem guten Kölsch mit Freunden und Kollegen auszutauschen. Dafür ist ein Tisch für 30 Personen im Gaffel am Dom sehr zentral reserviert. Um ausreichend Plätze sichern zu können, ist eine Anmeldung notwendig.

Ihre Barbara Ludwikowski

Ort: Gaffel am Dom – Brauhaus, Bahnhofsvorplatz 1, 50667 Köln
Wegbeschreibung: Hauptbahnhof in Richtung Dom verlassen und den Bahnhofsvorplatz überqueren.
www.gaffelamdom.de
Eintritt: auf Selbstkostenbasis

 

Feierliche Eröffnung des Kongresses für Kinder- und Jugendmedizin 

Donnerstag, 21. September 2017, ab 10:30 Uhr

Musikalische Eröffnung – Concerto Köln
gemeinsam mit Schülern der Michael-Ende-Grundschule,Köln-Ehrenfeld

Begrüssung und Eröffnung der DGKJ Jahrestagung
Prof. Dr. Jörg Dötsch, Prof. Dr. Michael Weiß,Tagungspräsidenten DGKJ

Grusswort
Prof. Dr. Ertan Mayatepek, Präsident DGKJ

Grusswort
Elfi Scho-Antwerpes, Bürgermeisterin der Stadt Köln

Begrüssung und Eröffnung der DGSPJ Jahrestagung
Dr. Stephan Waltz, Tagungspräsident DGSPJ

Begrüssung und Eröffnung der DGKCH Jahrestagung
PD Dr. Barbara Ludwikowski, Tagungspräsidentin DGKCH

Begrüssung und Eröffnung der BeKD Jahrestagung
Elfriede Zoller, Tagungspräsidentin BeKD

Begrüssung und Eröffnung der GPR Jahrestagung
PD Dr. Friederike Körber, Tagungspräsidentin GPR

Festvortrag – Spieltheorie und Psychologie: Wie können Menschen gelenkt werden?
Prof. Dr. Axel Ockenfels

Schlussworte
PD Dr. Jürgen-Christoph von Kleist-Retzow, Kongress-Sekretär

Musikalischer Abschluss – Concerto Köln

 

Gemeinsamer Festabend auf den Rheinterrassen Köln
Donnerstag, 21. September 2017, ab 19:30 Uhr

 

Unmittelbar am Rhein und fußläufig vom Congress Centrum Kölnmesse zu erreichen liegen die Rheinterrassen Köln. Genießen Sie bei einem leckeren Grillbuffet und kühlen Getränken den wunderschönen Blick auf den Rhein und das Kölner Wahrzeichen, den Dom.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Ihren Freunden und Kollegen in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Zu späterer Stunde darf zu den Rhythmen eines DJs dann nach Herzenslust getanzt und gefeiert werden.

Ort: Rheinterrassen Köln
Rheinparkweg 1, 50679 Köln-Deutz (Siehe Plan Seite 248)
Eintritt: 65,- €
Late Night Ticket ab 22:00: 25,- €

 

Konzert des Orchesters der Deutschen Kinderärzte in der Flora Köln
Freitag, 22. September 2017, ab 19:30 Uhr

FloraAussenansicht-Zuschnit        

Die Flora ist Kölns traditionsreicher Prachtbau mitten im Botanischen Garten umgeben von einem atemberaubenden Park.

Das Orchester der Deutschen Kinderärzte gibt im historischen Festsaal das Violinkonzert in D-Dur, op. 77, von Johannes Brahms sowie die Enigma-Variationen, op. 36, von Edward Elgar
Solistin: Woihin Bae, Violine, Düsseldorf

Preiskategorie I: 35,- Euro
Preiskategorie II: 25,- Euro

Mitglieder des Freundeskreises des Orchesters Deutscher Kinderärzte erhalten 50% Ermäßigung. Tickets bitte direkt beim Stellvertretenden Vorsitzenden Herrn Dr. Schneble anfordern. Kontakt finden Sie unter www.kinderaerzteorchester.de

 

Anreise zum Zoo/Flora Köln

Online-Fahrplanauskunft der KVB 

Die Zielhaltestelle ist: „Zoo/Flora Köln-Riehl“ und die  Abfahrthaltestelle: „Koelnmesse / Köln-Deutz“

 Straßenbahn-Linie 4, Richtung Schlebusch, 3 Haltestellen bis „Wiener Platz (Stadtbahn) Köln-Mülheim“

und dort Umsteigen in die U-Bahn Linie 18, Richtung Brühl Mitte von „Wiener Platz (U), Köln-Mülheim“ 3 Haltestellen bis „Zoo/Flora Köln-Riehl“

Gesamtfahrtdauer rund 20 Minuten mit Umsteigen, benötigt wird Preisstufe 1b, City-Ticket, Einzelfahrtschein 2,80€

Mögliche Fahrten

 

Alternativ:

Abfahrtsbahnhof Köln-Deutz: „Köln Messe/Deutz Gl. 9-10 (Gleis 10)“, eine Station Richtung und bis Köln Hauptbahnhof

Dort Umsteigen in U-Bahn Linie 18, Richtung Buchheim  Herler Str. und von Station „Breslauer Platz/Hbf (U) Gleis 2 Köln-Innenstadt“ 3 Stationen bis „Zoo/Flora, Köln-Riehl“

Dauer etwas kürzer, gleiche Preisstufe

Mögliche alternative Fahrten